Aktuelle Veranstaltungen

Vinaora Visitors Counter

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterToday102
mod_vvisit_counterYesterday302
mod_vvisit_counterThis week670
mod_vvisit_counterLast week1914
mod_vvisit_counterThis month404
mod_vvisit_counterLast month8528
mod_vvisit_counterAll days248640

Online (20 minutes ago): 5
Your IP: 107.20.121.254
,
0
Jugendbereich: Aktivitäten und diverses
Organisationsstruktur PDF Drucken E-Mail

 (Der folgende Text ist zum Teil von unserem Dachverband AAGB und schildert unsere Organisationsstruktur, auch zum Lesen unter www.aagb.net unter der Rubrik ,,Verband" )

Alevitische Jugend Bochum

Organisationsstruktur und Schwerpunkte

Die folgende kurze Einführung beschreibt und illustriert den strukturellen Aufbau der Alevitischen Jugend in Bochum sowie die Schwerpunkte ihrer Arbeit. Aktuell ist die Alevitische Jugend in Bochum Mitglied beim Bund der Alevitischen Jugendlichen in Deutschland (AAGB) und führt gegenwärtig Gespräche, um als Mitglied in den Kinder und Jugendring aufgenommen zu werden.

 
Sazkurs PDF Drucken E-Mail

Sazkurs (türkische Laute, Musikinstrument, Teilnehmer 12 Jugendliche)

Die Kurszeiten:   sonntags 16.00 - 17.30 Uhr Fortgeschrittene

                                                17.30 - 19.00 Uhr Anfänger

Sazlehrer: Haydar Yakit

In diesem Kurs lernen die Jugendlichen, die traditionellen türkischen Musikinstrumente kennen. Für Aleviten ist Saz sehr wichtig, da es immer in Cem-Zeremonien (Gebete) eingesetzt wird und musiziert wird. Zusätzlich fördert dieser Kurs die künstlerischen Fähigkeiten der Jugendlichen und animiert sie dazu Musik zu machen. Es soll auch dazu führen, dass sich Jugendliche für andere Musikinstrumente interessieren. Auch sollen sie für spätere Auftritte bei Veranstaltungen als Gruppe trainieren, um in der Gruppe Saz spielen zu können.

Interessenten können sich direkt mit dem Sazlehrer, Haydar Yakit,  in Verbindung setzen:

Handy: 0157-74633874  oder 0172-4642779

 
Folklorekurs PDF Drucken E-Mail

Folklorekurs (traditionelle Volkstänze, Teilnehmer 40 Jugendliche)

Der Kurs findet jeweils sonntags von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr statt.

Folklorelehrer: Ibrahim Nergis

Diese Kurse dienen zur Förderung des friedlichen Zusammenlebens von Jugendlichen unterschiedlicher ethnischer und religiöser Zugehörigkeit oder kultureller Herkunft unter der Voraussetzung des gegenseitigen Respekts und der Achtung. In diesem Kurs kommen Jugendliche aus verschiedenen Regionen der Türkei zusammen, lernen ihre Wurzeln und Kultur kennen. Hauptsächlich konzentrieren wir uns auf eine bekannte türkische Region, die die älteste und traditionellste Folklore hervorgebracht hat - Anatolien.

 
Semahkurs PDF Drucken E-Mail

Semahkurs ( Teilnehmer 10 Jugendliche)

Der Kurs findet sonntags 15 bis 16-30 Uhr statt.

Semahlehrer: Ibrahim Nergis

Der Semah ist der rituelle Tanz der Aleviten. Er gehört zu den 12-Pflichten während einer Cem-Zeremonie (Gottesdienst bei den Aleviten). Hierbei sollen Jugendliche ihren Glauben besser kennen lernen. Es gibt etliche verschiedene Semahversionen, die die Jugendlichen in diesem Kurs lernen.

 


Schriftgröße